www.Telefon-Sparbuch.de


In Partnerschaft mit Amazon.de Vielen Dank!
 SIP (Session Initiation Protocol) 
SIP ist einer der beiden Standards für die Signalisierung und Steuerung der Internet-Telefonie - der andere ist die ITU Recommendation H.323.

SIP baut auf dem HTTP-basierten Internet-Ansatz auf. Darüber hinaus ist SIP ein "Application Layer Control Protocol" zum Erstellen, Verändern und Beenden multimedialer Sitzungen oder von Anrufen zu einem oder mehreren Teilnehmern. Es ist das Protokoll für die Netze der Zukunft, welches neben Telefoniediensten auch andere Services wie Presence, Notifizierung von Nachrichten, Push-Dienste und deren Integration in die bestehende IP-Landschaft im Enterprise- und Carrier-Bereich erlaubt.

SIP ist unabhängig von "Lower Layer"-Protokollen, vielseitig und modular, somit ist es einfach, neue Dienste zu integrieren.


 Verwandte Themen 


 Sponsored Web Tips 


Impressum | Haftungsausschluß Copyright © 1998-2008 Telefon-Sparbuch