www.Telefon-Sparbuch.de


In Partnerschaft mit Amazon.de Vielen Dank!
 Spam 
Unerwünschte und oft massenhaft versandte E-Mails. Bei Spam handelt es sich meist um Werbung, manchmal auch um Scherze (Hoaxes). Zunehmend ist er Träger von Viren und Würmern. Der meiste Spam ist an der (meist englischen) Betreffzeile leicht erkennbar.

Der Name geht angeblich auf Monty Python zurück (SPAM - Spiced Porc And haM - "Frühstücksfleisch"). Spam-Mails machen oft 50 Prozent des Postaufkommens aus. Leider wird es den Spamversendern sehr leicht gemacht, Adressenlisten zu erhalten und Absenderdaten zu fälschen, was die Rückverfolgung schwer macht.
Spam kostet Übertragungskapazität im Internet, den Empfänger Arbeitszeit und Online-Gebühren. Und: Spam ist LÄSTIG!!

Was ist ein "Wurm"?

Ein Wurm ist eine E-Mail, die als Anhang ein Schad-Programm enthält. Der Wurm nistet sich auf dem eigenen Rechner ein, liest das Adressbuch aus (so man ein Mailprogramm von Microsoft benutzt ...) und versendet sich unter der Adresse des Opfers (!) an die Adressen aus dessen Adressbuch weiter. Im Herbst 2003 sorgte der Wurm "Swen" aufgrund seiner Größe und Zahl für nennenswerte Verstopfungen in Postfächern auf aller Welt.


 Verwandte Themen 


 Sponsored Web Tips 


Impressum | Haftungsausschluß Copyright © 1998-2008 Telefon-Sparbuch