www.Telefon-Sparbuch.de
 Tonwahlverfahren 
Auch Mehrfrequenzwahlverfahren. Jede gewählte Ziffer einer Rufnummer wird als Kombination von zwei Tönen zur Vermittlungsstelle übertragen. Mit MFV lassen sich auch Informationen übertragen oder Anrufbeantworter fernabfragen. Das Tonwahlverfahren hat in analogen Telefonetzen das ältere, langsamere Impulswahlverfahren praktisch verdrängt.


 Verwandte Themen 


 Sponsored Web Tips 


Impressum | Haftungsausschluß Copyright © 1998-2008 Telefon-Sparbuch

Seiteninhalt mit GZip um 73.31% komprimiert
(Seitengröße von 13.99Kb auf 3.73Kb komprimiert)