www.Telefon-Sparbuch.de


In Partnerschaft mit Amazon.de Vielen Dank!
 Netzbetreiberkennzahl 
Unter der Netzbetreiberkennzahl, oder auch als VNBZ (Verbindungsnetzbetreiberzugangsnummer) bezeichnet, versteht man die 5- oder 6-stellige Nummer eines Anbieters, die man benötigt, um per Call by Call zu telefonieren. Diese Nummer beginnt immer mit 010xy oder 0100xy (wobei x für eine Ziffer von 1 bis 9 und y für eine Ziffer von 0 bis 9 steht).
Einige Anbieter umgehen diese Nummernvorgabe und bieten unter der Vorwahl 0190 oder 0900 Call by Call an. Die 0190/0900 Vorwahlen sind für frei tarifierbare Mehwertdienste vorgesehen. Da die Anbieter bei 0190/0900 keine Interconnection Gebühren an die Netzbetreiber abführen, können diese zum Teil günstigere Tarife anbieten, als es den Standardanbietern (Vorwahl 010xy, 0100xy) möglich ist. Zudem müssen die Anbieter kein eigenes Leitungsnetz aufbauen, was hohe Investitionkosten verursacht. Da auch keine Einwahlknoten für Ortsgespräche betrieben werden müssen, können die Anbieter auch Call by Call für Ortsgespräche flächendeckend anbieten.


 Verwandte Themen 


 Sponsored Web Tips 


Impressum | Haftungsausschluß Copyright © 1998-2008 Telefon-Sparbuch