www.Telefon-Sparbuch.de
 B-Kanal 
B-Kanal wird auch als Basiskanal bezeichnet. Er dient zur Übertragung der Nutzinformationen (z.B. Gesprächsdaten) im ISDN mit einer Datenübertragungsrate von 64 kBit/s pro Kanal. Ein ISDN-Basisanschluss hat zwei Nutzkanäle und einen Steuerkanal (D-Kanal). Ein ISDN-Primärmultiplexanschluss stellt bis zu 30 Nutzkanäle zur Verfügung.


 Verwandte Themen 


 Sponsored Web Tips 


Impressum | Haftungsausschluß Copyright © 1998-2008 Telefon-Sparbuch

Seiteninhalt mit GZip um 73.67% komprimiert
(Seitengröße von 14.70Kb auf 3.87Kb komprimiert)