www.Telefon-Sparbuch.de
 i-mode 
Mobiler Internet-Zugangsdienst, der 1999 vom japanischen Telekommunikationsunternehmen NTT DoCoMo eingeführt wurde. Die Markteinführung in Deutschland erfolgte im März 2002 durch E-Plus. Ähnlich wie WAP müssen die i-mode-Seiten in einer bestimmten Dokumentenbeschreibungssprache programmiert werden.


 Verwandte Themen 


 Sponsored Web Tips 


Impressum | Haftungsausschluß Copyright © 1998-2008 Telefon-Sparbuch

Seiteninhalt mit GZip um 73.14% komprimiert
(Seitengröße von 14.01Kb auf 3.76Kb komprimiert)