www.Telefon-Sparbuch.de
 HDSL (High-bit-rate Digital Subscriber Line) 
HDSL ist die älteste DSL-Variante, wobei die digitale Anschlussleitung für hohe Datenübertragungsraten im Ortsbereich (bis 10 km) ausgelegt ist. Die Übertragungsrate beträgt 1/2/3 x 768 kbit/s oder 2 Mbit/s. Das HDSL Verfahren wurde von Bellacore entwickelt.

Datenübertragung

Die Datenübertragung erfolgt über zwei Kupferdoppeladern mit einer maximalen Kabellänge von fünf Kilometern. Die HDSL Technik eignet sich vor allem bei der Kopplung von lokelen Datennetzen mit einem Wide Area Network (WAN).

Codiertype

HDSL verwendet den gleichen Codietyp wie ISDN. Etwaige Leitungsstörungen kann die HDSL Technik im Vergleich zu ISDN besser kompensieren.


 Verwandte Themen 


 Sponsored Web Tips 


Impressum | Haftungsausschluß Copyright © 1998-2008 Telefon-Sparbuch

Seiteninhalt mit GZip um 72.86% komprimiert
(Seitengröße von 14.91Kb auf 4.04Kb komprimiert)