www.Telefon-Sparbuch.de
 VDSL (Very High Bitrate Digital Subscriber Line) 
VDSL ist wie ADSL eine asymmetrische DSL-Variante. Früher bezeichnete man VDSL auch als BDSL (Broadband Digital Subscriber Line).

Hybridnetz

Das VDSL-Netz basiert auf einem sogenannten Hybridnetz, welches aus Glasfaser- und Kupferleitungen zusammengesetzt ist. Die moderne Glasfasertechnologie ermöglicht Downstreamraten von bis zu 50 Mbit/s. Die tatsächlich nutzbare Bandbreite hängt entscheidend von der Länge des Kupferkabels ab, welches von der Vermittlungstelle bis zum Kunden führt. So sind bei 300m Kupferkabel Downstreams von 50 Mbit/s möglich und Upstreams von mehr als 10 Mbit/s. Bei 1,5 km sinkt der Downstreamgeschwindigkeit auf etwa 10 Mbit/s und der Upstream auf 1,5 Mbit/s.


 Verwandte Themen 


 Sponsored Web Tips 


Impressum | Haftungsausschluß Copyright © 1998-2008 Telefon-Sparbuch

Seiteninhalt mit GZip um 73.21% komprimiert
(Seitengröße von 15.05Kb auf 4.03Kb komprimiert)